Schule des Ganztags


Sie sind berufstätig und möchten, dass Ihr Kind zuverlässig bis nachmittags betreut wird?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Gerade nach dem Wechsel von der Grundschule, die in der Regel eine Teilnahme am offenen Ganztag anbietet, stellt sich für viele Eltern die Frage nach einer Betreuung Ihrer Kinder vor allem in den Jahrgangsstufen 5-7. Wir haben dazu ein vielfältiges Angebot erstellt.

Marie Curie Realschule Bottrop

Schule des Ganztags


Die Marie-Curie-Realschule ist eine Schule im gebundenen Ganztag. Das heißt für Ihre Kinder dreimal wöchentlich Nachmittagsunterricht bis 15.12 Uhr. Die Jahrgänge 5-7 verbringen Ihre Mittagspause bei uns in der Schule. Nach einer Mittagspause, die zum Essen in der Mensa genutzt werden kann, können die Schüler*innen dann ab 13.20 Uhr an den verschiedenen AG-Angeboten unserer Schule teilnehmen. Für Jahrgang 5 ist die Teilnahme verpflichtend. Ihre Kinder können Schlagzeug spielen lernen, ihre Kreativität in der Mode- oder Musical-AG ausleben oder sich in der Spiele-AG austoben.

Wer es lieber ruhiger mag, ist in der Bücherei-AG, der PC-AG oder der Entspannungs-AG gut aufgehoben. Zudem bieten wir auch Förderungen in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch an. Dies ist lediglich ein Auszug aus unserm Angebot, dass je nach Stundenkapazität von Schuljahr zu Schuljahr schwankt.

Unser zusätzlicher Kooperationspartner ist im Nachmittagsbereich die Evangelische Kirchengemeinde, die 1-2 weitere AG-Angebote macht.


Interesse an der Mitarbeit am Ganztag


Es ist immer wieder eine große Herausforderung für uns, den Ganztag auf die Beine zu stellen und unseren vielseitig interessierten Schüler*innen ein interessantes Angebot zu machen. Manchmal fehlen allerdings die personellen Möglichkeiten, um ansprechende Angebote an die Schüler*innen zu machen, daher sind wir für die Unterstützung durch Eltern und Großeltern sehr dankbar, die gerne mit Jugendlichen zusammenarbeiten und für kleine Gruppen attraktive Pausenangebote machen möchten.

Sie haben einen Trainerschein oder ein außergewöhnliches Hobby und möchten in der Mittagszeit ehrenamtlich eine AG für unsere Schüler*innen anbieten? Sprechen Sie uns gerne unter 02041/183010 an.

Die Jahrgänge 8-10 dürfen mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern und Erziehungsberechtigten in der Mittagspause zum Mittagessen nach Hause gehen. Hier ein rechtlicher Hinweis: Der Versicherungsschutz besteht nur auf dem direkten Heimweg und dem Rückweg zur Schule. Ausgang in die Stadt ist nicht gestattet.


Zusammen kommen. Zusammen lernen.


Jetzt Kontakt aufnehmen

  • 02041 183010

  • sekretariat@161100.nrw.schule

  • Friedrich-Ebert-Straße 120, 46236 Bottrop

15 + 2 =